Graffiti Projekt Phosphor Graffiti Schankstelle

Graffiti Projekt Phosphor Graffiti Schankstelle

Für die umgebaute ehemalige Tankstelle, die nun als Club, Restaurant und Bar mit dem Namen „Die Schankstelle“ ihre Pforten öffnet, haben Junek und Patrick ein cooles Phosphor Graffiti in den Farben der Location an  die Wand gemalt.

Der Clou bei dem Sprühdosen Graffiti ist, dass die Outlines der Schriftzüge nach Beleuchtung auch im Dunkeln weiter leuchten.

Verwendet wurde für diesen Auftrag:

Graffiti im Krankenhaus Herrenberg

Für das Krankenhaus Herrenberg wurde Max vom  Förderverein des Krankenhauses Herrenberg e. V beauftragt die neue Krankenwagenhalle fröhlich zu gestalten.

Graffiti im Krankenhaus Herrenberg

Für das Krankenhaus Herrenberg wurde Max vom  Förderverein des Krankenhauses Herrenberg e. V beauftragt die neue Krankenwagenhalle fröhlich zu gestalten.

Heraus kam eine Foto Story einer Inline Skaterin, die ohne Schutzbekleidung einen Unfall hat und daraufhin ins Krankenhaus muss. Nach ihrer Heilung fährt sie wieder verantwortungsbewusst mit Helm und Schoner mit ihren Inlineskates.

Die Übergabe der frisch besprühten Hall wurde gebührend gefeiert und kommt bei allen Mitarbeitern und Patienten sehr gut an.


freiheit! und ihre grenzen Ausstellung

Für ein Ausstellungsprojekt des Böblinger Bauernkriegsmuseums wurde für eine Graffiti Malaktion junge, talentierte Sprüher aus dem Raum Stuttgart gesucht.Für das Thema „Freiheit! und ihre Grenzen“ trafen sich ein knappes Dutzend Writer für eine gemeinsame Malaktion. Sie malten alleine oder in kleinen Gruppen, jeder nach eigenen Vorstellung auf das Thema bezogen. Die fertigen Resultate waren für einen kurzen Zeitraum im Museum zu sehen.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00